Ketten etikettieren für das Ultraschallbad. Ketten etikettieren erfolgt mit Thermotransferdrucker. Der Druck ist bei Wahl der speziellen Media wischfest und kratzfest. Die Etiketten wie Schmetterling / Butterfly Labels dürfen im Wasserbad nicht unlesbar werden. Auch das Schriftbild darf sich im Ultraschallbad nicht auflösen. Werden Schmuckstücke in ein Ultraschallbad gegeben, sind die einzelnen Teile vorher mit einem Etikett zu kennzeichnen. Ketten etikettieren ist keine 0-8-15-Aufgabe, sondern bedarf einer sorfältigen Auswahl der einzelnen Komponenten.

Ketten etikettieren mit einem Desktop-Drucker. Zum Druck Ihrer Schmucketiketten sind Sie gut mit einem Desktop-Drucker beraten, den Sie als Thermotransferdrucker nutzen. Dieses Druckverfahren besteht aus 3 Komponenten: einen sorgfältig ausgewählten Drucker, Schmetterling / Butterfly Labels (Etiketten) und einer hochwertigen Harzfolie für wischfeste und kratzfeste Druckbild auf diesen Etiketten.

Ketten etikettieren für die Auslage. Auch bei Schmucketiketten  in der Auslage darf sich die Schrift nicht verändern. Speziell im Schaufenster sind Schmucketiketten dem Sonnenlicht ausgesetzt, also der UV-Strahlung. Die Schrift muss auf den Schmetterling-Etiketten uv-beständig sein. Die Schrift darf nicht vergilben und sich auch im Reinigungsbad nicht ablösen. Darum gibt es für Schmucketiketten spezielle Thermotransferfolien.

Bedienerfreundlichkeit beim Ketten etikettieren. Beim Einlegen der Schmucketiketten fordern Sie vom Drucker ein Maximum an Bedienerfreundlichkeit. Ideal ist, wenn auf Tastendruck der Druckkopf in einem 45-Grad-Winkel aufspringt. Dann werden Schmucketiketten einfach in die freigelegte Öffnung eingelegt, der Druckkopf geschlossen und schon können Sie drucken. Das Einlegen muss super bequem sein und darf kein umständliches und zeitaufwendiges Einfädeln und Ausrichten Ihres Materials bedürfen !

Ketten etikettieren kann auch wirtschaftlich derfolgen. Manche Thermotransferfolien mit 71 mtr. Länge sind nicht unbedingt preiswerter, als wenn Sie Farbbänder mit 360 mtr. Länge für den Druck beschaffen. Achten Sie also darauf, dass die Mindestlänge der einsetzbaren Farbbänder 300 Meter beträgt. Aufgrund der Möglichkeit, Transferfolien mit einer Länge von bis zu 300 Metern oder mehr verarbeiten zu können, ist ein Wechsel nur selten erforderlich.

Ketten etikettieren - die Drucker sollten auch besonders ökonomisch sein, was sich durch eine interne Aufnahme von Etikettenrollen mit bis zu 125 mm Durchmesser zeigt. Durch solche Rollen, die eine Vielzahl von Schmucketiketten umfassen, gehören häufige Arbeitsunterbrechungen durch Etikettenwechsel der Vergangenheit an.Etikettenrollen mit Schmucketiketten. Wenn Sie Etikettenrollen mit einem Außendurchmesser von 10 Zoll verarbeiten möchten, sollte Ihnen ein optionaler, externer Rollenhalter zur Auswahl bereit stehen. Da solche Etikettenrollen viele hundert Schmucketiketten enthalten, kommen Arbeitsunterbrechungen durch Etikettenwechsel nur selten vor. 

Grafiken, Logos, Schriften und Layouts auf Schmucketiketten. Wiederkehrende Grafiken, Logos, Schriften und Layouts sollten Sie in dem standardmäßigen Flash-Speicher stromausfallsicher hinterlegen können. Enthalten Grafiken, Logos, Schriften und Layouts sehr feine, diagonale Linien, werden diese von einem Drucker mit 300 dpi besser ausgedruckt als mit 200 dpi. Wenn Sie auf eine gehobene Qualität Wert legen, nutzen Sie eine 300 dpi Bildauflösung.

Barcodes auf Schmucketiketten. Wenn Sie Ihre Butterfly-Labels mit einem Barcode bedrucken möchten, ist idealerweise ein Drucksystem mit Barcodes auf Schmucketiketten300 dpi von Vorteil. Der dünnste Strich eines Strichcodes beträgt dann nur 1/300 Zoll - eine gute Voraussetzung, um kleine Barcodes auf dem Etikett zu drucken. Natürlich sollte der Drucker auch in der Lage sein, 2D-Codes mit wesentlich mehr Informationen zu drucken.

Ketten etikettieren - robuste Drucker für Schmucketiketten. Verfügt das Drucksystem über ein im Gehäuse integriertes Netzteil, hat das mehrere Vorteile. Einerseits kann so deutlich mehr Energie = Hitze am Druckkopf erzeugt werden und das nur schwer schmelzende Harz überträgt sich idealer auf das Schmucketikett. Andererseits werden so zahlreiche Kabelbrüche der dünnen Kabel zwischen Netzteil und Drucker vermieden. Auch die Langlebigkeit ist ein großer Faktor. Soll ein Drucker bei einem Schmuckspezialisten über Jahre drucken, bringt ein Drucker mit einem Vollmetall-Druckwerk die besten Voraussetzungen dafür mit.

Details zum Intermec PD4 / PD-4

Der Intermec PD4 / PD-4 verfügt über ein widerstandsfähiges Metallchassis, Metallabdeckungen und eine robuste Druckmechanik für den langlebigen Einsatz in anspruchsvollen Industrieumgebungen.

Intermec PD4 / PD-4 mit 200-mm-Standard-Etikettenrollen und 450-m-Farbband. Der Intermec PD4 / PD-4 kann mit 200-mm-Standard-Etikettenrollen und einem 450-m-Farbband bestückt werden, wodurch sich die für das Nachladen der Verbrauchsmaterialien erforderlichen Ausfallzeiten auf ein Minimum reduzieren lassen. Durch die Unterstützung einer breiten Palette von Druckmedien unterschiedlicher Stärke ist er vielseitig einsetzbar.

Sensoren des Intermec PD4 / PD-4. Der Drucker ist mit einem beweglichen Lücken-, Black-Marks- und Stanzlochsensor ausgestattet und kann sowohl Farbbänder mit Farbe innen als auch solche mit Farbe außen aufnehmen. Mit 2MB Flash-Speicher und 2MB DRAM verfügt der Drucker über ausreichend Speicherplatz zum Verarbeiten von Etiketten, zum Speichern von Formaten und zum Unterstützen asiatischer Schriften.

Jetzt nach Rabatt fragen

Standard-Features des Etikettendrucker. Zu den weiteren Standard-Features gehören ein paralleler, ein serieller und ein USB-Anschluss sowie eine Echtzeituhr. Im Lieferumfang des Intermec PD4 / PD-4 befinden sich standardmäßig fünf residente Schriftarten. Darüber hinaus sind kostenlos Schriften für traditionelles Chinesisch, vereinfachtes Chinesisch, japanische Kanji und koreanisches Hangul sowie zusätzliche Windows-Bitmap-Schriftsätze erhältlich.

Lieferumfang des Druckers: Die ebenfalls im Lieferumfang des Intermec PD4 / PD-4 enthaltene Intermec-Etikettengestaltungs- und Etikettendrucksoftware LabelShop® START und der Windows-Treiber InterDriver;™ vervollständigen das Komplettangebot. Sie brauchen keine zusätzliche Software und können sofort loslegen.

Die standardmäßige 203-dpi-Konfiguration und die erweiterte 300-dpi-Konfiguration ermöglichen die Aufrüstung des Intermec PD4 / PD-4 mit Zusatzoptionen, wie Cutter, externe Tastatur, Self-Strip (Peel-Off)-Funktion, interne Aufwickelvorrichtung, externer Ethernet-Adapter und zusätzlicher Flash-Speicher.

Der Intermec PD4 / PD-4 – ein echter Intermec Value Printer™ für alle, die mehr erwarten.

Einfache und bequeme Thermodrucker sind die Intermec PD4 / PD-4  Thermodrucker, die ohne Farbband drucken. Diese Systeme werden Thermodirektdrucker genannt und drucken ohne Farbband direkt auf thermisch empfindliches Papier. Das spart Farbbänder sowie den häufigen Farbbandwechsel ein. Thermodirektdrucker werden überwiegend für kurzlebige Adress-Etiketten, Belege, Tickets - mit einer kurzen Lebenszeit - eingesetzt.. Um es auf den Punkt zu bringen: Papier in den Thermodirektdrucker , Mechanismus schließen und drucken. Funktionell und bequem - so ist der Thermodirekt-Druck.

Briefe, Päckchen, Pakete, Zeitungen werden schnell zugestellt. Fast immer hat das Produkt nach wenigen Tagen den Empfänger erreicht. Danach wird das Etikett nicht mehr benötigt. Eine typische Anwendung für kurzlebige Ausdrucke, die Sie mit Intermec PD4 / PD-4  Thermodrucker wirschaftlich erledigen. Auch Preisetiketten auf Lebensmitteln sind in der Regel kurzlebig. Häufig sind auch Eintrittskarten im Theater oder Vergnügungspark kurzlebig.

Intermec PD4 / PD-4  Thermotransferdrucker
Spricht man beim Intermec PD4 / PD-4  Thermodrucker von einem Thermotransferdrucker, sind damit Drucker gemeint, die für den langlebigen Druck von Etiketten, Typenschilder, Warenanhänger, Papieren und anderen Druckausgaben geeignet sind. Langlebige Etiketten werden zur Kennzeichnung von Umlaufkisten und Kundeninformation auf Verpackungen, für Schmucketiketten, auf Weinflaschen und Anschussetiketten für Textilien benötigt. Langlebige Etiketten werden auch zur Kennzeichnung von Ersatzteilen auf Öl-Bohrinseln,  in der Automobil-Industrie und zahlreichen anderen Einsatzgebieten eingesetzt.

Wischfeste und kratzfeste Etiketten mit dem Intermec PD4 / PD-4  Thermotransferdrucker erstellen.  Teilweise müssen die Etiketten wisch- und kratzfest sein, teilweise uv-beständig, sich für Inventur-Kennzeichnungen eignen oder Ultraschall-Bäder überstehen. Von einem langlebigen Etikettendruck wird immer dann gesprochen, wenn der Druck auch in ein, zwei oder fünf Jahren noch klar und deutlich lesbar sein muss. Diese Art von Intermec PD4 / PD-4  Thermodrucker bieten die optimalen Voraussetzungen für dieses Anforderungsprofil.

Technische Daten des Intermec PD4 / PD-4

  • Druckauflösung
  • 8 Punkte/mm (203 dpi)
  • 11,8 Punkte/mm (300 dpi)
  • Max. Druckbreite: 104 mm bei 203 dpi
  • 105,7 mm bei 300 dpi
  • Max. Drucklänge: 1270 mm bei 203 dpi
  • 559 mm bei 300 dpi

Druckgeschwindigkeit

  • 50-150 mm/s (2-6 ips) bei 203 dpi
    50-100 mm/s (2-4 ips) bei 300 dpi

Druckmedien des Intermec PD4 / PD-4

  • Etiketten und Tags
  • Max./Min. Breite: 114,3/25,4 mm
  • Materialstärke: 0,08 bis 0,19 mm
  • Konfiguration: Rollen- oder Leporello-Material
  • Sensoren: Lücke, Einkerbung, Black Mark, Endlos
  • Max. Durchmesser der Etikettenrolle (lange Tür): 152,4 mm
  • Max. Durchmesser der Etikettenrolle (kurze Tür): 213 mm
  • Etikettenrollenkern: 38 - 76 mm
  •  Farbbänder des Intermec PD4 / PD-4
  • Max. Rollendurchmesser: 82 mm
  • Kern-ID: 25,4 mm
  • Typ: Wachs, mittlerer Bereich, Harz

Schnittstellen des Intermec PD4 / PD-4

Standardmäßig:

  • Ethernet 10/100 Mbit/s
  • RS-232, max. 115,2 Kbit/s Unterstützte serielle Protokolle:
  • Fingerprint/Direct Protocol: XON/XOFF, ENQ/ ACK, DTR, RTS/CTS
  • IPL: XON/XOFF, Intermec Std. Protokoll
  • USB 2.0

Optional:

  • Parallele IEEE 1284-Schnittstelle
  • Industrieschnittstelle (8 digitale Ein-/Ausgänge, 4 analoge Relais, 1 RS232/422/485-Schnittstelle)
  • Zwei serielle Schnittstellen RS-232, RS-422, RS-485 und 20 mA-Stromschleife

Funk:

  • IEEE 802.11 b/g
  • Wi-Fi-zertifiziert, CCX (Cisco®) Version 3-zertifiziert
  • WEP, WPA, WPA2, 802.11x (EAP-TTLS, LEAP, PEAP, FAST), 802.11i
  • Mehrere Industrieantennenoptionen für maximale Abdeckung

Unterstützte Protokolle:

  • TCP/IP-Suite (TCP, UDP, ICMP, IGMP usw.)
  • LPR/LPD, FTP, BOOTP, DHCP, HTTP, SNMPv3, SMTP.
  • SNMP-MIB II unterstützt (über UDP/IP), inkl. private Unternehmens-MIB. Unterstützt IPv4 und IPv6

Software - Druckerbefehlssprachen des Intermec PD4 / PD-4

  • IPL
  • Fingerprint/Direct Protocol
  • ZSim (ZPL)
  • DSim (DPL)
  • XML-fähig für SAP® AII und Oracle ® WMS

Anwendungen/Treiber des Intermec PD4 / PD-4 :

  • Windows-gestützter InterDriver™-Druckertreiber
  • Intermec Etikettendesign und Druckpaket
  • PrintSet für Druckerkonfiguration

Entwicklungssoftware:

  • Intermec Fingerprint Application Builder™ (IFAB)

Bar Code Symbologies
1-dimensional: Code 39, Code 93, Code 128 (subset A,B,C), UCC 128, UPC A / E (add on 2 & 5), I 2 of 5, EAN 8 / 13 (add on 2 & 5), Codabar, Post NET, EAN 128, DUN 14
2-dimensional: DataMatrix, PDF417, MaxiCode, QR Code

Schriften des Intermec PD4 / PD-4

  • Skalierbare Schriften, einschließlich CP1252
  • Optimale Leistung durch Schriften-Cache
  • Nicht lateinische Schriften und Legacy-Schriften erhältlich.

Grafiken

  • Unterstützt das Dateiformat PCX. (Nur Fingerprint)
  • Andere Formate werden mit Label Generation Tools unterstützt.

Speicherkapazität

  • Standardmäßig: 16 MB Flash-Speicher, 32 MB SDRAM,
  • 1 CompactFlash-Speicherkartensteckplatz

Optional: 1 GB CompactFlash-Speicher, USBSpeichergerät mit mehreren GB (FAT16/FAT32 USBTreiber unterstützt)

Tastatursteuerung

Steuerung über numerische Tastatur von Intermec

Zulassungen des Intermec PD4 / PD-4
CE (EN55022 Klasse A), FCC Klasse A, UL/cUL, C-Tick

Optionen
Interne Self-Strip-Einheit mit Liner Takeup,
Label-Taken-Sensor (LTS),
CompactFlash™-(CF) Speicher,
mehrere internationale Doppelbyte-Schriften,
alphanumersche Tastatur*,
parallele Schnittstellenkarte,
zusätzliche serielle Schnittstellenkarte*,
industrielle Schnittstellenkarte*,
Anwendungsschnittstellenkarte*,
Echtzeit-Uhr,
Media-Supply-Hub,
Schneidevorrichtung,
Label-Low-Sensor

*Gilt nicht bei Verwendung der IPL-Firmware

Drucker + Service + mehr  

Hier gibt es wichtige Infos für Sie:

Bei Auflösung, Druckgeschwindigkeit, Arbeitsspeicher, Schnittstelle und Sprache/Treiber sind alle Drucker ähnlich oder gleich.

Vergleichen Sie jetzt die wesentlichen Punkte.

Stellen Sie uns jetzt Ihre Fragen oder fordern Sie ein Angebot an.

Stellen Sie uns jetzt Ihre Fragen oder fordern Sie ein Angebot an. 

Tel.: +49 8105 77803390
Fax: +49 8105 7780350
Mail: info@sass-ag.de



 


Rufen Sie jetzt an


 

 

 

Linkliste sonstige Drucker

 

http://www.barcode-druck.de/
http://www.citizen-drucker.de/
http://www.psi-drucker.de/
http://www.endlos-laserdrucker.de/
http://www.vollfarb-etikettendrucker.de/
http://www.ipds-etikettendrucker.de/
http://www.logistik-drucker.de/
http://www.pcl-etikettendrucker.de/
http://www.drucker-pflege.de
http://www.label-druck.de/
http://www.sap-etikettendrucker.de



  •